Demo anfordern Demo anfordern

Cintas erhöht seine Scankapazität mit ibml ImageTrac Erfassungslösungen auf über 500 Millionen Bilder pro Jahr

Cintas Document Management UK Ltd. ist ein Spezialist für integrierte Dokumentenmanagementlösungen, einschließlich Archivierung, Scannen, Digitalisierung sowie sicherer Dokumentenvernichtung. Mit über das Vereinigte Königreich verteilte 10 Standorte und mehr als 300 Mitarbeitern ist Cintas einer der führenden Anbieter für Dokumentenmanagement im Vereinigten Königreich. Zu ihren Kunden gehören NHS-Konzerne, Anwaltskanzleien, Fluggesellschaften, Ingenieurbüros und Regierungsbehörden.

Wir bei Cintas sind der Meinung, dass wir mit dem ImageTrac die Servicequalität liefern können, die unsere Kunden von einem führenden Lieferanten erwarten, was zu einem erheblichen Geschäftswachstum geführt hat. Wir nutzen den ImageTrac seit über 7 Jahren und sind konsequent beeindruckt von seiner Qualität und dem Umfang an Scans, den wir damit durchführen können.
Jon Joyce,
Managing Director bei Cintas.

Der dringende Bedarf an Erfassungskapazität

Der Erfolg von Cintas in den letzten Jahren führte zu einem stetig steigenden Bedarf an Scan-Kapazität, engeren SLAs (Service Level Agreements) und Qualitätsansprüchen. Sie nutzten dieses signifikante Geschäftswachstum als Gelegenheit, um zu untersuchen, wie fortschrittliche Erfassungstechnologien ihnen helfen können, nicht nur mit ihrem ständig wachsenden Kundenstamm Schritt zu halten, sondern auch den Service zu verbessern, den sie anbieten konnten.

Im Rahmen dieser Überprüfung der Scan-Technologie bewertete Cintas verfügbare Technologie mit Schwerpunkt auf der Erreichung der folgenden Hauptziele:

  • Erhöhung der Volumenkapazität ohne Erhöhung der Arbeitskosten
  • Verbesserte Flexibilität bei der Papierhandhabung, um eine größere Bandbreite an Anwendungserfassungen zu ermöglichen
  • Der Einsatz von linearer Scan-Intelligenz zur Reduzierung der auf Geschäftsregeln basierenden Vorbereitung
  • Erweiterte Bildverbesserung, um Bilder in höchster Qualität zu gewährleisten
  • Deutliche Reduzierung der Gesamtkosten pro aufgenommenem Bild

Nach einer neunmonatigen Auswertung wählte Cintas die ImageTrac-Scanner und SoftTrac-Erfassungssoftware von ibml als Scan-Lösung. Neben Geschwindigkeitsverbesserungen brachte die Lösung von ibml Cintas weitere Vorteile wie die Fähigkeit, die Stapelverarbeitung zu automatisieren, die Fähigkeit, Transaktions-Trennblätter auszusortieren, Dokumente für die Indizierung vorzubestimmen und gegebenenfalls OCR-Inhalte als Teil des Scan-Prozesses zu extrahieren.

SoftTrac brachte erhebliche Rationalisierungs- und Geschäftsregeln in den Scanprozess und lieferte detaillierte Managementinformationen.

Kapazitätserhöhung auf über eine halbe Milliarde Bilder:

Nachdem sich die anfängliche Systemimplementierung bewährt hatte, entschied sich Cintas für den ImageTrac als bevorzugte Scan-Plattform. Tatsächlich verfügt Cintas jetzt über 12 ImageTrac-Scanner, die für rund 85 % aller Scan-Arbeiten verwendet werden, was im Laufe der Jahre dramatisch zugenommen hat. Durch die Verwendung von ibml Scannern hat Cintas jetzt die Kapazität, über 500 Millionen Bilder pro Jahr zu scannen. Für ein Projekt, das in diesem Sommer in den USA stattfindet, hat ibml Cintas zudem drei ibml ImageTrac-Scanner zur Verfügung gestellt.

Cintas ist heute einer der größten Anbieter von Dokumentenmanagement im Vereinigten Königreich mit drei fortschrittlichen Scan-Büros und baut seine geografische Abdeckung und das Service-Angebot weiter aus.

500 Millionen Bilder pro Jahr mit ibml ImageTrac

Jon Joyce, Managing Director bei Cintas, kommentiert:

„Wir bei Cintas finden, dass wir mit dem ImageTrac die Servicequalität liefern können, die unsere Kunden von einem führenden Lieferanten erwarten, was zu einem deutlichen Geschäftswachstum geführt hat. Wir setzen den ImageTrac seit über 7 Jahren ein und sind konsequent von seiner Qualität und dem möglichen Umfang der Scans beeindruckt.”

2013 stellte ibml Cintas weiterhin eine strategische Technologiepartnerschaft zur Verfügung, mit der Einführung der ImageTrac DS Desktop-Scantechnologie und Softwarekomponenten, Qualitätssicherung sowie M.I. (Management Information) Softwareoptionen.

Next Article

Wie die Alaska National Insurance Company dank fortschrittlicher Datenerfassung einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil erlangte

Versicherer stehen ebenso wie Unternehmen anderer Branchen vor der Herausforderung, rasant wachsende Mengen an Dokumenten und Daten sowie einer wachsenden Zahl von Möglichkeiten, wie Informationen in die Organisation gelangen können. Dazu kommen steigende Anforderungen an einen schnelleren Zugang zu Informationen und ein erhöhter Druck durch Datenschutz sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Die Alaska National Insurance […]
Read More