Demo anfordern Demo anfordern

Wie digitale Transformation zu einem besseren Datenmanagement führt

Da unstrukturierte Papierdaten wachsen, ist es einfach, sich von der schieren Menge an Informationen überwältigt zu fühlen. Dieser Datenfluss machte es für Unternehmen wichtiger denn je, sich einer digitalen Transformation zu unterziehen.

Die Umstellung Ihrer Datenmanagementprozesse von manuell auf digital hat das Potenzial, den Umgang mit Informationen in Ihrem Unternehmen vollständig zu verändern. Investitionen in automatisierte Dokumentenlösungen bedeuten, dass Datenmissmanagement zu einem späteren Zeitpunkt vermieden werden kann.

3 Vorteile der digitalen Transformation für das Datenmanagement

Die Datenpflege ist einer der Grundpfeiler eines erfolgreichen Unternehmens. Leider ist die manuelle Datenverarbeitung nicht gleichbedeutend mit einer soliden Informationsaufnahme. Anstatt Ihre Datenverwaltungsstrategie von Grund auf neu aufzubauen, liefert die digitale Transformation und die Umstellung auf automatisierte Technologie die nötigen Ergebnisse:

  • Einhaltung sich ändernder Vorschriften – Bundesvorschriften und Mandate entwickeln sich stetig weiter. Ohne die Verwaltung digitaler Dokumente laufen Sie Gefahr, auf die falsche Seite der Compliance zu geraten, was zu kostspieligen Geldbußen führt. Automatisiertes Scannen von Daten macht es einfach, mit nuancierten Vorschriften wie HIPAA, Sarbanes-Oxley und Dodd-Frank auf dem Laufenden zu bleiben. Dies geschieht durch die Sicherung von Informationen auf einem privaten Server, die Bereitstellung von Audit-Trails und die Gewährung des Zugriffs für autorisierte Mitarbeiter.
  • Hochauflösende Bildgebung für eine einfachere Klassifizierung – Das manuelle Scannen von Daten führt häufig zu unscharfen Bildern und schwer lesbarem Text, was es schwierig macht, Informationen angemessen zu klassifizieren. Mit fortschrittlichen Kameras und kristallklaren Aufnahmen erzeugt automatisierte Dokumentenerfassung hochauflösende Bilder und musterbasierte Erkennung, um eingehende Daten präzise zu bündeln und zu klassifizieren.
  • Erweiterte Datenextraktion – Veraltete Lösungen können nur Informationen aus einer oder zwei Quellen klassifizieren. Einer der Vorteile der digitalen Transformation für Ihre Datenverwaltungsstrategie besteht darin, dass automatisierte Plattformen sowohl elektronische als auch Druckquellen aus mehreren Kanälen, einschließlich E-Mails, Faxservern und mobilen Geräten, klassifizieren können. Durch fortschrittliche Extraktionsfunktionen sind Daten nicht nur leicht zu finden, sie reduzieren auch den Bedarf an nachgelagerten Ausnahmen und manuellen Eingriffen.

Beginnen Sie mit Ihrer digitalen Transformation

Als globaler Anbieter von End-to-End-Informationserfassungslösungen setzt ibml die fortschrittlichste Technologie ein, um das Scannen, Erfassen und Klassifizieren von Informationen zu verbessern. Unsere Lösungen werden von globalen Organisationen in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, darunter:

  • Bank- & Finanzdienstleistungen
  • Gesundheitswesen
  • Staatliche und lokale Behörden
  • BPOs & Service-Anbieter
  • Versicherungen & Kreditgeber

Wenn Sie sich für ibml entscheiden, analysieren wir Ihren Dokumentenerfassungsprozess sorgfältig, um die günstigste Lösung für Ihr Unternehmen zu ermitteln. Das Ergebnis? Ein zuverlässiger, sauberer Datenstrom, der garantiert, kostengünstig und umsetzbar Informationen liefert.

Es ist Zeit für die digitale Transformation. Kontaktieren Sie ibml jetzt, um mehr zu erfahren.

Nächster Artikel

Vorteile der Aufnahme intelligenter Erfassungslösungen in Ihre BPO-Services

BPO-Services können von der Lohn- und Gehaltsabrechnung über die Buchhaltung bis hin zur Personalabteilung alles umfassen. Unabhängig von der Aufgabe haben sie alle eines gemeinsam: Es gibt einen ständigen Zustrom von Informationen.
Weiterlesen